Kreativ-Idee #1: Eine Lampe aus Kaffeebechern

von Corina Kraiger

Gönnen Sie Ihrer Beleuchtung einen originellen Wachmacher! Wie? Ganz einfach: mit einer Lampe aus Kaffeebechern.

Eine Leben ohne ihn können wir uns schon gar nicht mehr vorstellen: der Coffee-to-go. Wenn nur nicht diese ganzen Pappbecher wären … Für alle kreativen Heimwerkerinnen und Heimwerker kommt hier die Lösung – Recycling! Zaubern Sie aus den alten Kaffeebechern einen originellen Lampenschirm.

Sie benötigen lediglich mehre gesäuberte Kaffeebecher gleicher Größe aus Pappe, farbiges Transparentpapier (kennt man auch als Fensterpapier), ein Cuttermesser, Klebstoff (wahlweise Flüssigkleber oder Klebestift) sowie Büroklammern.

Mit einem Cutter rücken Sie zunächst den Böden der Pappbecher zu Leibe. Entfernen Sie sie vollständig. Sie werden durch Kreise ersetzt, die Sie aus dem Transparentpapier ausschneiden. Befestigen Sie diese mit Kleber am oberen Becherrand. Jetzt müssen Sie die einzelnen Elemente nur noch zusammenfügen. Stecken Sie die Becher einfach an den Rändern der Unterseiten mit Büroklammern aneinander, bis eine Kugel entstanden ist. Aussparung nicht vergessen! Dort setzen Sie noch das passende Leuchtmittel ein, und fertig ist die stimmungsvolle Wohnraumbeleuchtung.

NEU!
Der Heimwerker-Königin-Shop
Zum Shop: 
http://astore.amazon.de/heimwerken-diy-21

<< zurück
Direkt zum Shop >>

Ich bin dann mal schlank – Das Koch- und Rezeptbuch

Direkt zum Shop >>